//Stromspeicher
Stromspeicher 2017-08-09T16:08:11+00:00

Stromspeicher

Bisher konnte nur der Teil des Solarstromes direkt genutzt werden, der sofort verbraucht wurde. Überschüssiger Strom wurde in das öffentliche Netz eingespeist. Somit ging Ihnen ein erheblicher Teil der selbst erzeugten Energie verloren. Mit Hilfe von Stromspeichern können Sie nun diesen selbst erzeugten Strom speichern und dann abrufen, wenn Sie ihn benötigen.

Stromspeicher

Die Vorteile auf einen Blick

  • bis zu 80% unabhängig von Energiekonzernen
  • Installation unabhängig von der Art der PV-Anlage
  • förderfähig durch KfW
  • kostenloser Strom durch Econamic Grid
Stromspeicher Nutzung

Morgens: Die PV-Anlage erzeugt Solarstrom und speichert den Überschuss im Stromspeicher.

Mittags: Die Akkuladung beträgt 100%. Überschüssiger Strom wird in das Netz gespeist oder wird vom Verbraucher durch intelligentes Energiemanagement genutzt.

Abends: Die PV-Leistung ist nun geringer als der Hausverbrauch. Die fehlende Energie wird durch den Stromspeicher bereit gestellt. Teurer Netzstrom muss nicht bezogen werden.

Nachts: Der Hausverbrauch wird durch den Akku gedeckt. Bei Bedarf wird der Strom aus dem öffentlichen Netz gezogen.

Beispielhafter Verlauf der Akku Be- und Entladung
Quelle: Grafik & Tagesablauf Senec.ies